Wasseraufbereitung
Wasseraufbereitung
HOFRA GmbH
HOFRA GmbH

FUTTERSÄUREN
gegen Streptokokken & Salmonellen

Ideale Kombination: NOSICID® ABM dry mit NOSICID® ECO C12

NOSICID®ECO C12

 

NOSICID®ECO C12 ist ein Ergänzungsfuttermittel für alle Tierarten, bestehend aus hoch aufgereinigter Laurinsäure und Glycerol-Monolaurat (GML-90). Alle Inhaltsstoffe sind gemäß EU-Verordnung und der Futtermittelverordnung zugelassen. NOSICID®ECO C12 ist vollständig biologisch abbaubar

 

VORTEILE:

  • Laurinsäure und der korrespondierende Monoester hemmen die Ausbreitung von Streptokokken, Staphylokokken, Clostridien und anderen pathogenen grampositiven Keimen.
  • Führt zu einer ausgewogenen Darmflora und besserer Leistung
  • Unterstützt Sie den Einsatz von Medikamenten zu verringern

 

DOSIERUNG:

Sauen 1 - 1,5 kg je Tonne Futter
Ferkel bis 6 Wochen 1 - 1,5 kg je Tonne Futter
Mastschweine 0,5 - 1 kg je Tonne Futter

 

ZUSAMMENSETZUNG:

E471 Laurinsäure/GML-90 95 - 97 %
E551a Siliciumdioxyd 3 - 5 %
E238 Calciumformiat 0,4 - 0,6 %

 

VERPACKUNG; LAGERUNG & HALTBARKEIT:

Lieferung in 20 kg Säcken oder BIG-BAG. Bei kühler und trockener Lagerung (min.5°C bis max. 45°C) ist das Produkt 2 Jahre nach Herstellungsdatum haltbar

 

Bei Fragen: Jakob Lechner 0178/ 29 20 812

 

NOSICID®ABM dry

 

NOSICID®ABM dry ist eine Kombination von kurzkettigen organischen Säuren (trocken, auf Träger) zur Stabilisierung des Verdauungstraktes gegen gramnegative Keime wie E. coli spec., Salmonellen, Campylobacter und andere.


VORTEILE:

  • Optimale Säurewirkung im Magen verbessert die Keimbarriere.
  • Funktionaler Träger unterstützt die Aktivität der Säuren.
  • Liefert zusätzlich hoch verfügbares Calcium aus Calciumcitratträger.
  • Hohe antibakterielle Wirkung ==> Darmflora wird stabilisiert und die Ausbreitung ernährungsbedingter pathogener Keime (z.B. E. coli, Salmonellen, etc.) wird verhindert.

 

DOSIERUNG:

Sauen 0,5 bis 1 %
Ferkel 0,5 bis 1 %
Mastschweine 0,3 bis 0,5 %

 

ZUSAMMENSETZUNG:

Ameisensäure 85% min. 30 %
Benzoesäure 99% min. 25 %
Milchsäure 80% min. 10 %
Calcium min. 16 %
Caciumcitrat (Träger) max. 35 %
KLASSIFIZIERUNG: Xi, irritierend, R41

 

VERPACKUNG; LAGERUNG & HALTBARKEIT:

 

Bei kühler und dunkler Lagerung ist das Produkt 2 Jahre nach Herstellungsdatum haltbar. Lieferung in 40 x 25 kg Säcken.

Salmonellenbekämpfung im Schweinemastbetrieb mit NOSICID WT
Salmonellen Schweinemast 18.05.2015.pdf
PDF-Dokument [2.9 MB]
Salmonellenbekämpfung im geschlossenen System mit NOSICID WT
Salmonellen Geschlossenes System 18.05.2[...]
PDF-Dokument [3.5 MB]

Hier finden Sie uns

HOFRA GmbH

Kraußenklinge 1

D-97996 Niederstetten-Adolzhausen

 

Kontakt

Tel: 07932 - 92 10 12
Tel: 07932 - 92 10 18
Fax: 07932 - 92 10 17
Mail: info@hygiene-info.net

Sie können uns auch über unser Kontaktfomular erreichen.